• +43 660 798 3719
  • begegnung@mitsinn.org

2018.04.15 – Tagesseminar II Barbara Pachl-Eberhart

 

Von der Seele schreiben

 

Was tun, wenn das Denken im Kreis läuft, wenn die Seele verstummt, wenn die Worte für das, was man empfindet, einfach fehlen? Schreiben bringt das, was steckt, wieder zum Fließen. Schreiben zeigt uns, was tatsächlich in uns steckt. So einfach? Naja, man muss schon wissen, wie.
In diesem Seminar zeigt Ihnen die Autorin und Poesietherapeutin Barbara Pachl-Eberhart, wie Sie in den Strom fließender Worte eintauchen können, ohne aus Versehen in Gedankenschleifen zu landen. Sie lernen verschiedene Techniken des kreativen Schreibens kennen, mit denen Sie Ihre innere Wirklichkeit ordnen und gestalten können – so lange, biss es passt.

Spielen, träumen, von der Seele schreiben.

Das Heft schließen und befreit, in Frieden weiter gehen.

 

Barbara Pachl-Eberhart ist Atempädagogin, Dialogprozessbegleiterin und Leiterin von Schreibwerkstätten mit Methoden der Poesietherapie. Außerdem: Eine Frau voll Lebenserfahrung, mit Herz und Hand und Fuß, die ihr Wissen und ihre Liebe zum Leben großzügig weitergibt. .

 

Seminargebühr:

bei Anmeldung bis 07.04.2018:   € 159,-

begrenzte Teilnehmerzahl !!!
Hinweis: Teilnahme an Tagesseminar I und II €308,-

 

Anmeldung:

-
Mit Ihrer Teilnahme an dieser Umfrage helfen Sie uns, unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Herzlichen Dank, dass Sie sich Zeit dafür nehmen.