• +43 660 798 3719
  • begegnung@mitsinn.org

2019.04.27 Seminarwochenende Dr. Jakesz – Wege in die Lebenskraft

 

Seminarwochenende: Wege in die Lebenskraft

 

Wie oft hören Therapeuten: „Ich bin so müde; ich kann mich zu gar nichts aufraffen; es ist gar keine Kraft und keine Begeisterung in mir.“ – Und wenn man Statistiken glauben kann, so sind 30 Prozent aller Menschen in der westlichen Welt Burnout-gefährdet.

Dieses Seminar will grundlegende Erkenntnisse vermitteln über die Bedeutung der Lebenskraft in uns, die Gründe warum wir Lebenskraft verlieren, wie Lebenskraft regeneriert werden kann und welche Möglichkeiten es gibt, trotz herausfordernder Lebenssituationen in eine stabile energetische Situation zu kommen.

„Ich habe ausreichend Energie, um mit meinem Leben fertig zu werden“, hören wir selten. Zum Unterschied von den klaren Begriffsbestimmungen von Prana und Qi im asiatischen Raum wird in der westlichen Welt, die schulmedizinisch dominiert ist, auf die Bedeutung der Lebenskraft auch zur Bewältigung von Krankheiten nicht hingewiesen. Das brennende innere Feuer, das uns wärmt und nährt, das klare helle Licht in uns, das uns den Weg weist, soll bei diesem Seminar erfahren werden.

 

Neben seiner Stellung als Universitätsprofessor der Medizinischen Universität und bereits während seiner langjährigen Tätigkeit als Leiter der Abteilung für Allgemeinchirurgie des AKH Wien gilt das Augenmerk von Univ. Prof. Dr. Raimund Jakesz vielen Jahren einem ganzheitlichen Therapieansatz, in dem die Betroffenen selbst in ihrem Weg der Heilung eine ganz wesentliche Rolle spielen. (http://jakesz.com/home) 

 

Seminargebühr €180,-
Anmeldung hier (Sie erhalten ein email zur Bestätigung):
Mit Ihrer Teilnahme an dieser Umfrage helfen Sie uns, unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Herzlichen Dank, dass Sie sich Zeit dafür nehmen.
-
Rechnungsadresse (optionell):
Sofern die Zusendung einer Rechnung gewünscht ist, bitte Adresse eingeben