• +43 660 798 3719
  • begegnung@mitsinn.org

2021-03-06 Seminar Doro Polster_Doula-Wissen

 

Seminar: Doula – Wissen rund um die Geburt

Begleitung während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

 

Doro wurde 1964 in Indien geboren und verbrachte die ersten 16 Jahre ihres Lebens dort. In Deutschland machte sie zuerst eine Ausbildung zur Erzieherin und arbeitete als Tagesmutter. Ausbildungen zur Mütterpflegerin, AFS-Stillbearaterin, Yoga-Kursleiterin und zur Doula.

http://www.dorotheapolster.de/

 

Immer schon haben erfahrene Frauen andere Frauen während der Übergangsphasen in einen neuen Lebensabschnitt unterstützt und begleitet. Seit Jahrtausenden stärken Mütter, weibliche Verwandte oder Freundinnen die Gebärende, um sie auf einem neuen Lebensabschnitt und im Geburtsprozess zu unterstützen.

Eine Doula-Geburtsbegleiterin (altgr. „Dienerin der Frau“) unterstützt und fördert die Autonomie, die persönlichen Entscheidungen und die Wünsche ihrer Klientin respektiert und bestärkt sie darin, ihren eigenen Weg zu gehen und ihrer Intuition und Körpergefühl zu vertrauen.  Als geburtserfahrene Dienerin steht sie der werdenden Mutter und ihrer Familie in der besonderen Zeit während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett zur Seite, ergänzend zur Hebamme und Gynäkologen/in.

 

Was tut eine Doula?

Das Angebot einer Doula ist flexibel und auf die Bedürfnisse der jeweiligen werdenden Mutter und Familie abgestimmt. Dazu gehören ein persönliches Kennenlernen und ein Eingehen auf bisherige Geburtserlebnisse, Sorgen und Vorstellungen der Schwangeren. Die Doula steht der Gebärenden kontinuierlich von den ersten Wehen an während der gesamten Geburtsdauer bei, stärkt sie emotional und ermutigt sie, sich vertrauensvoll auf das natürliche Geburtsgeschehen einzulassen und dieses aktiv mitzugestalten. Eine Doula sorgt für das körperliche Wohlbefinden der Frau und eine gute, „gelöste“ Atmosphäre am Ort der Geburt.

Doulas ersetzen nicht die Arbeit einer Hebamme,  denn sie übernehmen keine medizinische Funktion. So bleibt viel Zeit und Raum, sich ganz auf Ihre Bedürfnisse zu konzentrieren und Sie zu unterstützen.​

 

Ziel des Seminars ist dass Ihr endecken könnt, worauf es bei einer Geburt wirklich ankommt. Welche Wege es gibt, um als Gebärende zu sich zu kommen, sich auf die eigenen Kräfte einzulassen und sie überhaupt erst zu entdecken – körperliche und seelische Kräfte.

Zur leichteren Verankerung des Gehörten und Erfahrenen werde ich am Ende eine Meditation zur inneren Aufrichtung anbieten, die ich auch mit Schwangeren gerne mache.

 

Seminargebühr €45,- (begrenzte Teilnehmerzahl)
Anmeldung hier (Sie erhalten ein email zur Bestätigung):
Mit Ihrer Teilnahme an dieser Umfrage helfen Sie uns, unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Herzlichen Dank, dass Sie sich Zeit dafür nehmen.
Rechnungsadresse (optionell):
Sofern die Zusendung einer Rechnung gewünscht ist, bitte Adresse eingeben

Termine

Anmeldung zu Newsletter mitsinn

---