Veranstalter
Verein mitsinn.org – Begegnungen neu erleben
Karlingberg 21
A-4320 Perg

1. Allgemeines

Der Veranstalter behält sich Änderungen und Ergänzungen dieser Reglungen vor. Mögliche Änderungen und Ergänzungen erhalten Gültigkeit durch die Veröffentlichung auf dieser Internetseite oder auf der Veranstaltungsseite https://www.mitsinn.org/termine

2. Anmeldung und Vertragsschluss

Sie können sich schriftlich, per Onlineformular oder per Fax für unsere Veranstaltungen anmelden. Ihre Anmeldung zu einer Veranstaltung stellt für uns ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrags dar.

Ein Vertrag kommt erst durch unsere Bestätigung Ihrer Anmeldung zustande. Diese erfolgt üblicherweise sofort nach absenden der Bestellung. Wird die Veranstaltung durchgeführt, ohne dass Ihnen vorher eine Auftragsbestätigung zuging, so kommt der Vertrag mit Beginn der Ausführung der Veranstaltung zustande.

3. Preise

Der in der Anmeldung genannte Preis ist der Endpreis und gegenüber dem Teilnehmer verbindlich.

Alle Preise enthalten soweit erforderlich die fällige Umsatzsteuer. Unser Verein fällt in die Umsatzsteuerbefreiung auf Grund von „Liebhaberei“ | ZVR-Zahl: 677771838

4. Zahlung

4.1 Die Zahlung erfolgt über die jeweils auf der Website angegebenen Wege. Eine Einzahlung ist bis spätestens 6 Wochen vor der Veranstaltung zu entrichten. Sind es bis zur Veranstaltung weniger als 6 Wochen, ist die Überweisung innerhalb von 5 Tagen durchzuführen.

5. Widerrufsrecht
Sie sind an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 7 Werktagen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten.

6. Rücktritt/Storno

Sollten Sie Ihre Teilnahme bis 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung absagen, fallen keine Stornokosten an. Bei einer späteren Stornierung werden 50% einbehalten, es sei denn, es wird ein Ersatzteilnehmer von Ihnen oder einer eventuellen Warteliste gefunden. Bei Absage des Seminars/Vortrages seitens des Veranstalters wird die geleistete Anzahlung retourniert, sonstige Vergütungen oder Spesenersatzzahlungen erfolgen nicht.

7. Absage von Veranstaltungen

Wir behalten uns vor, die Veranstaltung wegen zu geringer Nachfrage bzw. Teilnehmerzahl (bis 5 Tage vor dem geplanten Veranstaltungstermin) oder aus sonstigen wichtigen, von uns nicht zu vertretenden Gründen (z. B. plötzliche Erkrankung des Referenten, höhere Gewalt) abzusagen oder zu verschieben. Wir werden Sie selbstverständlich unverzüglich hierüber informieren und bereits von Ihnen entrichtete Teilnahmegebühren zurückerstatten. Weitergehende Haftungs- und Schadenersatzansprüche, die nicht die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit betreffen, sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit unsererseits vorliegt, ausgeschlossen. Bitte beachten Sie dies auch bei Ihrer Buchung von Flug- oder Bahntickets.

8. Ablehnung und Ausschluss von Teilnehmern

Wir behalten uns vor, eine Veranstaltungsbuchung ohne Angabe von Gründen abzulehnen. In diesem Fall werden bereits gezahlte Veranstaltungsgebühren vollständig zurückerstattet.

Teilnehmer, die wiederholt den Ablauf der Veranstaltung und die Gruppendynamik stören, sich nicht an die Vorschriften des Referenten halten, die Veranstaltung zur Anwerbung von Personen missbrauchen oder Fremdprodukte verkaufen, können von uns ausgeschlossen werden. In diesem Falle ist trotzdem der volle Veranstaltungspreis zu bezahlen.

Für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen wird ein stabiler psychischer und physischer Zustand der Teilnehmer vorausgesetzt. Wenn Sie sich zurzeit oder in vergangener Zeit in psychologischer und/oder psychiatrischer Behandlung befinden oder befunden haben, sind wir berechtigt, Sie von der weiteren Teilnahme an der Veranstaltung auszuschließen.

9. Urheberrechte sowie Audio- und Videoaufnahmen

Die Veranstaltungsunterlagen und die Präsentationen im Rahmen der Veranstaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Jedwede Video- und Audioaufnahmen, Vervielfältigung von Veranstaltungsunterlagen sowie deren Weitergabe an Dritte oder sonstige Nutzung ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung von uns zulässig.

Bei Veranstaltungen werden zum Teil Foto-, Video- und Audioaufzeichnungen durch unsere Mitarbeiter oder durch eine dazu berechtigte Person gemacht. Mit der Veranstaltungsteilnahme erteilen Sie die Genehmigung zur privaten und gewerblichen Verwertung dieser Aufzeichnungen. Ein Anspruch auf Provision oder andere Zahlungen wird grundsätzlich ausgeschlossen, sofern dies nicht im Voraus schriftlich anders vereinbart wurde. Sie haben aber das Recht, dieser Genehmigung im Voraus zu widersprechen. In diesem Falle müssen Sie aber mit einem Ausschluss von der Veranstaltung rechnen. Ein nachträglicher Widerspruch ist nicht möglich. Im Zweifelsfall bitten wir Sie im Vorfeld Kontakt mit uns aufnehmen, ob und in welchem Umfang Aufnahmen geplant sind.

10. Haftung

Wir wählen für die Veranstaltungen in den jeweiligen Fachbereichen qualifizierte Referenten aus. Für die Korrektheit, Aktualität und Vollständigkeit der Veranstaltungsinhalte, der Veranstaltungsunterlagen sowie die Erreichung des jeweils vom Teilnehmer angestrebten Ziels übernehmen wir keine Haftung. Ebenso nicht für etwaige Folgeschäden, welche aus fehlerhaften und/oder unvollständigen Veranstaltungsinhalten entstehen sollten.

Im Übrigen ist unsere Haftung auf Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit und die Verletzung vertragswesentlicher Pflichten beschränkt, wobei es sich um typische, bei einer Veranstaltung vorhersehbare Schäden handeln muss.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die angebotenen Veranstaltungen kein Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen sind.

Die Tiefe des sich Einlassens auf Prozesse der Selbsterfahrung und – Veränderung bestimmen Sie selbst.

Eine Haftung für Schäden, die bei der An- und Abreise zu den Veranstaltungsorten entstehen, sowie für Verluste und Unfälle ist ausgeschlossen.

11. Datenschutz und Datenspeicherung

Der Kunde willigt ein, dass Ihre Daten wie z. B. Vorname, Nachname, PLZ, Adresse, Telefon-, Fax-Nummer,
E-Mail-Adresse, Internet-Adresse, Geburtsdatum, Bankverbindungen für Zwecke des Abschlusses und der Abwicklung des Vertragsverhältnisses, sowie für eigene Werbezwecke automationsunterstützt ermittelt, gespeichert, verarbeitet und sonst verwendet werden.

Falls Sie Zweifel haben, bestellen Sie einfach offline über die angegebenen Telefon- und Faxnummern. Die Adressen werden nicht weitergegeben und verbleiben beim Verein.

Weitere Informationen mit Neuigkeiten erhalten Sie durch Zusendung per newsletter, e-mail oder in Ausnahmefällen per Post.

Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen; am einfachsten, indem ich den Widerruf an folgende E-Mail-Adresse schicken: begegnung@mitsinn.org. Alternativ kann die Abmeldung über einen entsprechenden Link in den Newslettern selbst erfolgen. 

Wenn Fragen aufkommen, bitte uns kontaktieren unter: begegnung@mitsinn.org. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zweck des Newsletter-Versandes ist dieEinwilligung. Wir verarbeiten die Daten zum Zweck des Newsletter-Versandes bis zum Widerruf der Einwilligung. Es stehen bezüglich der bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Richtigstellung, Einschränkung und Widerspruch, einer Datenverarbeitung sowie Löschung und Übertragbarkeit der Daten zu. Wenn der Käufer im Glauben ist, dass wir gegen datenschutzrechtliche Vorschriften verstoßen, bitten wir um eine Erklärung an begegnung@mitsinn.org

12. Gerichtsstand

Gerichtsstand Linz, Oberösterreich

Verein mitsinn.org